Charlie 7

Wir brauchen uns nicht weiter
vor Auseinandersetzungen,
Konflikten und Problemen
mit uns selbst und anderen fürchten,
denn sogar Sterne knallen
manchmal aufeinander
und es entstehen neue Welten.
Heute weiß ich,
das ist das Leben!

Charlie Chaplin

Charlie 6

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
wie sehr es jemanden beschämt,
ihm meine Wünsche aufzuzwingen,
obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif,
noch der Mensch dazu bereit war,
auch wenn ich selbst dieser Mensch war.
Heute weiß, das nennt man
“Selbstachtung”.

Charlie Chaplin

Charlie 5

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen,
dass emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnung für mich sind,
gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiß ich, das nennt man
“Authentisch-Sein”.

Charlie Chaplin

Charlie 4

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
da erkannte ich,
dass mich mein Denken
armselig und krankmachen kann,
als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner,
diese Verbindung nenne ich heute
“Herzensweisheit”.

Charlie Chaplin

Charlie 3

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich meiner freien Zeit zu berauben
und ich habe aufgehört,
weiter grandiose Projekte
für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das,
was mir Spaß und Freude bereitet,
was ich liebe
und mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise
und in meinem Tempo.
Heute weiß ich, das nennt man
“Ehrlichkeit”.

Charlie Chaplin

Charlie 2

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist
– von da konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich, das nennt sich
“Selbstachtung”.

Charlie Chaplin

Charlie 1

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich nach einem anderen Leben zu sehnen,
und konnte sehen, dass alles um mich herum
eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiß ich, das nennt man
“Reife”.

Charlie Chaplin

Im Diskurs sein

Ich weiss nicht, was ich gesagt habe, bevor ich nicht die Antwort des anderen darauf gehört habe.

Norbert Wiener

Im Kontakt mit der Wirklichkeit

Im Kontakt mit der Wirklichkeit sind wir immer genau in dem Moment, in dem wir eine Hypothese falsifizieren, der Moment des Scheiterns ist der Moment, in dem wir die Welt berühren.

Karl Popper in Thomas Metzinger, Der Ego-Tunnel, 407 f.

Dringendste und wichtigste politische Forderung in Schulen und Bildungseinrichtungen: Ein flächendecken des Meditationsangebot

Junge Menschen müssen sich zuerst der begrenzten Natur ihrer eigenen Fähigkeit zur Aufmerksamkeit bewusst werden (Thomas Metzinger, Der Ego-Tunnel, S.361).
Insbesondere bietet es sich an, unseren Kindern all jene Bewusstseinszustände zu zeigen, von denen wir glauben, dass sie wertvoll sind, und Ihnen bereits in einem sehr frühen Alter beizubringen, wie man sie erreichen und kultivieren kann (ebenda, S.364).