Für jemand beten

Es kann etwas ganz Schönes sein,

wenn jemand für einen betet,

wenn also jemand mich und mein Anliegen

in sein Herz nimmt

und in sich in der stillen Präsenz trägt.

Willst du heute jemand darum bitten?

Oder bist du es, die heute andere in sich zu tragen vermag?

Einen Moment still werden

Einen Moment still werden

horchen

den Atem spüren

wahrnehmen, was rundum geschieht

Innen und Aussen wieder zusammenbringen

Martin

Aus dem Geist geboren

Der Wind weht, wo er will, und du hörst seine Stimme, aber du weiß nicht, woher er kommt, noch wohin er geht. So verhält es sich mit jedem, der aus dem GEIST geboren ist.

Irina Tweedie, der Weg durchs Feuer

Irina Tweedies Sufi-Meister über das Vertrauen

Vertrauen Sie nicht auf sich, sondern vertrauen Sie da, wo Vertrauen ist. Das heisst, vertrauen sie nicht dem Verstand, sondern dem höheren Selbst.

Irina Tweedie, der Weg durchs Feuer

Und noch eine Korrektur zu Derek Parfait, den ich am Montag zitierte (und bei dem ich eine Verunstaltung des deutschen Rechtsschreibeprogramms übersah):

Is the truth depressing? Some may find it so. But I find it liberating, and consoling.
When I belived that my existence was a further fact, I seemed imprisoned in myself. My life seemed like a glass tunnel, through which I was moving faster every year, and at the end of which there was darkness. When I changed my view, the walls of my glass tunnel disappeared. I now live in the open air.

Demut hinter dem Verstand

Verlass dich so radikal auf Gott, als ob alles im Leben alleine von dir abhinge und bemühe dich in allem so sehr, als ob im Leben alles von Gott kommt.

Ignatius von Loyola

In the open air

Is the truth depressing? Some may find it so. But I find it liberating, and consoling.
When I belived that my existence was a further fact, I seemed imprisoned in myself. My life seemed like a glass tunnel, through which I was moving faster every year, and at the end of which there was darkness. When I changed my view, the walls of my glass tunnel disparates. I now live in the open air.

Derek Parfit

Haiku 7

Wenn ich denke, dass es mein
Schnee ist auf dem Hut, wird er mir
leicht

Haiku 6

Frühlingsregen fällt

Und alles was da grünt

hat plötzlich seinen/ihren Namen

Haiku 5

Der Mond ist unter.

Geblieben:

Die vier Ecken des Tischs

Haiku 4

Funkelnde Juwelen

die der Wasserfall ausspeit

– und Pflaumenblüten